Super Aktion von ANSCHÜTZ!

Geartester aufgepasst!

Zurzeit läuft bei ANSCHÜTZ eine Aktion, bei der ihr kostenlos gedruckte Anschussscheiben bekommt.

Anschussscheibe

Jeder mit einer Versandadresse in Deutschland, kann einfach eine nette Email an hunting@anschuetz-sport.com schreiben und erhält dann seine Anschussscheiben!

Wie schon oben geschrieben, fallen dabei überhaupt keine Kosten an. Echt eine super Aktion von ANSCHÜTZ!

Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht.

 

 

Produktrückruf – Walther CCP

Geartester aufgepasst!

Walther_Logo.svg

Bei der Walther CCP in 9mm besteht unter Umständen ein Unfallrisiko. Walther gab bekannt, dass wenn die geladene und gesicherte Waffe herunterfällt sich ein Schuss lösen kann. Es wird von Seitens Walther dazu geraten, die Waffe nicht mehr zu Laden und keine Schüsse mehr mit der Waffe abzugeben.

Betroffen sind folgende Nummernbereiche :

WA111844 bis WA111940

WK001205 bis WK01466 3

WK022834 bis WKo45920

WK050921 bis WKo68221

Die Seriennummern sind am Auswurffenster sichtbar.

Als Ansprechpartner gilt der Fachhändler bei dem ihr die Waffe erworben habt. Die Überprüfung eurer Waffe ist kostenlosals Entschädigung bekommt ihr von Walther ein zusätzliches Magazin für eure CCP geschenkt! Die überprüften Waffen werden mit einem Fräspunkt am Magazinschacht gekennzeichnet.

Raoul Raucci setzt mit seiner Sabatti Tactical einen neuen Rekord!

Am 02. Juli 2017 setzt Raoul Raucci einen neuen Rekord mit seiner Sabatti Tactical.

Raoul-Raucci

 

Er platziert 12 Schuss auf eine Fläche von 6 x 8 cm auf eine Entfernung von 500 Metern. Noch bemerkenswerter ist allerdings, dass Raoul aus seiner Sabatti Tactical schon über 10.000 Schuss verschossen hat, ohne etwas am Lauf zu verändern. Dies zeigt nicht nur, dass die Einsteiger Modelle von Sabatti auch für das Longrange-Shooting taugen, sondern auch äußerst strapazierfähig und robust sind.

Änderungen des Waffengesetzes tritt in Kraft

Am 05.07.2017 wurden im Bundesgesetzblatt auf Seite 2133 die Änderungen im Waffengesetz bekannt gegeben. Somit sind diese ab dem 06.07.2017 gültig.

Die wichtigste Änderung ist, dass § 36 Waffg geändert/aufgehoben wird und aufgrund einer Verordnungsermächtigung  in den §13 AWaffV verschoben wird. Dieser regelt künftig die Aufbewahrung der Waffen und der Munition.

Im §13 AWaffV findet man zu der Aufbewahrung folgendes :

– Erlaubnisfreie Waffen und/oder Munition müssen in einem verschlossenen Behältnis gelagert werden. ( Dazu zählen u.a. Luftdruck-Schreckschusswaffen, Messer mit einer Klingenlänge von über 12cm,usw. )

– Erlaubnispflichtige Munition muss in einem Stahlblechbehältnis mit Schwenkriegelschloss gelagert werden.

– Lang- und Kurzwaffen ( Maximal 5 Kurzwaffen) INKLUSIVE MUNITION ( Waffen dürfen nicht geladen sein) müssen nun in einem Schrank der Norm DIN/EN 1143-1 und des Widerstandsgrad 0 ( unter 200 kg Gewicht) gelagert werden. Wiegt der Schrank mehr als 200 kg, so kann man auch 10 Kurzwaffen in diesem Schrank lagern.

– In einem Schrank mit dem Widerstandsgrad 1 dürfen unbegrenzt  Lang- und Kurzwaffen INKLUSIVE MUNITION ( Waffen dürfen nicht geladen sein) gelagert werden.

A- und B-Schränke sind zukünftig nicht mehr zur Aufbewahrung zugelassen.

Mit der Ausnahme, dass A- und B- Schränke die vor Inkrafttretung des Änderungsgesetzes bereits benutzt wurden auch weiterhin benutzt werden können! (Bestandsschutz) Absatz 4, § 36 WaffG

Mauser M98 Standard

„Es war an der Zeit, das Original wieder dort zu bauen, wo es zu Hause ist: bei MAUSER.“

 Das nun schon über 100 Jahre alte 98er System von Mauser hat sich schon Millionenfach bewährt und wurde überall auf der Welt eingesetzt. Es diente unter anderem auch als Vorlage und Inspiration für Waffen anderer Hersteller. Im Jahre 2017 fängt Mauser an das 98er System leicht überarbeitet wieder selbst zu bauen!

„Geboren von genialen Köpfen. Geschmiedet von gigantischen Hämmern. Gedacht und gebaut für die Ewigkeit. Was 1898 begonnen hat, erfährt jetzt seine standesgemäße Fortsetzung.“

csm_m98_image_klinken02_e66902a537

So wird es in Zukunft neben der Büchse für den begeisterten Afrika Jäger – der M98 Magnum auch Zwei weitere „neue“ Versionen des 98er geben.

Als stilsicheres Einsteigermodell dient der M98 – Expert.

Wer es gerne noch edler hat, sollte sich dann den M98 – Diplomat genauer anschauen. Mit Wurzelholz der Klasse 7 eine wirkliche Premium Büchse.

Alle Infos gibt es im Gesamtkatalog von Mauser hier.

Blaser R8 Carbon Success

Ab Herbst 2017 ist eine neue Ausführung der Blaser R8 im Fachhandel erhältich – die Blaser R8 Carbon Success.

BLA_R8_Carbon_SUCCESS_persp_links_hinten_ZF_ZEISS

Die neuste Ausführung der R8 kommt mit einem in Handarbeit gearbeiteten Carbon Lochschaft. Dieser ist durch eine UV-Schutzschicht geschützt und kann so allen Umwelteinflüssen trotzen.

Noch dazu ist die Waffe ca. 300 Gramm leichter als die Blaser R8 Professional Succes. Zusätzlich verfügt die Waffe über Ledereinlagen am Vorder- sowie Hinterschaft und am Pistolengriff.

Die UVP liegt bei 7.890.00€.

Weitere Informationen zur Blaser R8 Carbon Success findet ihr hier.